Unsere Leistungen im Überblick

 Maßschuhe
 handgemachte Schuhe
 rahmengenähte Schuhe
 klassische Herrenschuhe
 Golfschuhe nach Maß
 orthopädische Maßschuhe

Maßschuhe

Leder und Garne

Edelste Leder und Garne

Auch der beste Schuhmachermeister kann nur dann hervorragende Arbeit abliefern, wenn die Materialien stimmen. Deshalb achten wir bei unserem Leder und unseren Garnen auf höchste Qualität.

Ein Schuh lässt sich einteilen in das von außen sichtbare Oberleder, das Innenleder und das Sohlenleder. Generell gilt: Je höher der Lederanteil, desto hochwertiger der Schuh. Die von Hand gefertigten Manufaktur-Schuhe der „Edel und Schuh Dinklreiter GmbH“ bestehen – die Holznagelung der Sohlen und die Nähte, für die wir auf hochwertige Baumwoll- oder Seidenfäden zurückgreifen – vollständig aus Leder. Für den Betrachter ist das Oberleder am auffälligsten und macht den größten Teil des Schuhs aus. Hierfür können Sie zwischen folgenden drei Lederarten wählen: Kalbsleder, Büffelleder und Straußenleder. Kalbsleder ist neben dem Rinderleder der Klassiker in der Schuhherstellung. Es ist fest und hat ein gleichmäßiges Narbenmuster. Wer seine Schuhe lieber etwas ausdrucksvoller haben möchte, sollte zu dem ebenfalls festen Leder des Wasserbüffels greifen. Denn im Gegensatz zu dem Leder vom Kalb ist das Büffelleder grobporig. Wer es auffällig mag, dem empfehlen wir Straußenleder für einen einzigartigen Schuh. Die charakteristischen Federnoppen verleihen Ihrem Schuh eine exotische Optik. Bei Straußenleder handelt es sich um ein außergewöhnlich weiches und strapazierfähiges Leder. Alle unsere Leder beziehen wir von der Gerberei Südleder. Neben der Art des Leders ist im nächsten Schritt die Farbwahl entscheidend. Wir bieten Ihnen die folgenden Farben an: Schwarz, Mocca, Kastanie, Braun, Antiqu und Cognac.

Das Innenfutter sowie die Brandsohle müssen vor allem funktional sein. Daher verarbeiten wir bei allen Modellen ungefärbtes naturgegerbtes Kalbsleder. Dieses naturbelassene Leder bietet einige Vorzüge: Durch seine Hautfreundlichkeit und hohe Atmungsaktivität sorgt es für ein optimales Schuhklima. Außerdem ist es strapazierfähig und erhöht somit die Haltbarkeit des Schuhs. Für die Laufsohle bevorzugen wir altgrubengegerbtes Leder der Firma Rendenbach. Sie können aber aus praktischen Gründen genauso gut eine trittfeste Gummisohle wählen.

Schuhe

Individuell wie Sie selbst

Jeder Mensch hat eine eigene Persönlichkeit, die er unter anderem mit seinem Kleidungsstil ausdrücken möchte. Daher besteht einer der großen Vorzüge von individuell angefertigten Schuhen in der Möglichkeit, ganz nach eigenem Geschmack selbst mitgestalten zu können. Alles was Sie tun müssen, ist eines der abgebildeten klassischen Modelle auszuwählen und zu individualisieren. Bereits drei bis vier Wochen später bekommen Sie dann Ihren fertigen Schuh geliefert.
Für die Gestaltung Ihres Schuhes stehen Ihnen zwölf Oberleder in sechs Farben (Schwarz, Mocca, Kastanie, Braun, Antiqu, Cognac) zur Verfügung. Sie können beispielsweise eine klassische Linienführung wählen oder eine spezielle Nahtvariante. Sie können Lochverzierungen oder aufgenähte Vorderkappen zufügen – kurz: Sie entscheiden – wir setzen um.
Der individuelle optische Geschmack ist dabei natürlich nur ein Aspekt. Ein wesentlicher anderer ist die unterschiedliche anatomische Ausprägung eines jeden Fußes. Während der Eine schmale Füße mit dünnen Zehen hat, hat der Andere breitere oder längere Füße. Der Eine hat einen geraden Gang, der Nächste verlagert sein Gewicht beim Laufen mehr auf die Fersen. Einige laufen mehr, die Anderen weniger – jeder Fuß stellt seine ganz eigenen Ansprüche an die Verarbeitung der Schuhe. Wir gehen auf Ihre Fußform und Größe ein und beachten den Verwendungszweck (z. B. Golfschuhe oder Anzugschuhe). Damit auch alles seine Richtigkeit hat, prüfen wir Ihre Angaben zu Größe (Halbnummern 5-13) und Leisten (normal, breit, überbreit) per Computermessung im Ladengeschäft in Bad Griesbach und korrigieren diese gegebenenfalls. Wer nicht in den Laden kommen möchte, bekommt per Post einen Schaumabdruck zur Kontrolle zugesandt.
Je nach Belieben können Sie eine von vier Besohlungsarten wählen. Die traditionelle Holznageltechnik bietet dabei die Möglichkeit, durch eine Ledersohle Oberleder und Boden zu verbinden. Die Ledersohle verarbeiten wir entweder vollständig aus Leder oder mit einer Gummispitze. Für einen festeren Tritt kann eine feine oder grobe Gummisohle gewählt werden.
Möchten Sie Ihren Schuh noch genauer mitbestimmen und zwischen weiteren Komponenten wählen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich für einen maßgefertigten, rahmengenähten Herrenschuh zu entscheiden. Bei Fragen zu diesen oder anderen Schuhen berät Sie unser Geschäftsführer und Inhaber Stephan Dinklreiter gerne persönlich. In einem ausführlichen Beratungsgespräch helfen wir Ihnen gerne, sich für Komponenten, bei denen Sie sich uneinig sind, zu entscheiden.
Seit über 100 Jahren führen wir erfolgreich das Handwerk der Schuhmacherei als Familientradition. Der wesentliche Grund für unser langjähriges Bestehen ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Daher liegt es uns sehr am Herzen, sie alle – Neukunden wie Stammkunden – nach bestem Gewissen zu beraten und für jeden den perfekten Schuh anzufertigen.